Warum sind Paaraufstellungen so wertvoll?

 

 

 

Lebst du in einer Partnerschaft, die


wertschätzend, liebevoll,  lustvoll, lebendig und gleichberechtigt ist?
 

Nach diesen Grundlagen leben ich und mein Mann Nikolas heute! Wir sind seit ca. 20 Jahren in unsere Partnerschaft (das Paar erschafft) in einer Patchworkfamilie.
Früher führten wir zusammen eine Be-zieh-ung! Jeder zieht an dem Anderen und erzieht den Anderen.

Das kostete uns sehr viel Energie. Bemerkbar machte sich dies auf der seelischen, körperlichen und finanziellen Ebene. Schnell waren wir von 0 auf 100 in 3 Sekunden, waren voneinander enttäuscht, fühlten uns oft ausgelaugt und unser Paarkonto oft im Minus. Wir drehten uns im Kreis.
 

Es war wie ein ständiger Drahtseilakt ohne Netz!
 

Oft begleitete uns die Angst vor den Konsequenzen und dem Beziehungs -"Aus". Wir waren
verzweifelt, denn die Liebe verband unsere Herzen spürbar und jeder von uns gab stets sein Bestes.

 

Aber warum war das liebevolle Miteinander so schwierig?

 

Die Antwort fanden wir bei verschiedenen systemischen Familien- und Paar-Aufstellungen.
Schnell wurde uns bewusst, dass unsere Schwierigkeiten und Mißverständnisse durch zwei    unterschiedlichen Herkunftsfamiliensysteme mit verschiedensten Mustern und Werten entstanden.
Uns wurde ebenso bewusst, wie schnell wir in der Bewertung (Du bist "gut" - Du bist "schlecht") waren. Beides sind Wahrheiten. Je nach familiärer Prägung nimmt  jeder Mensch Situationen unterschiedlich wahr.
Verschiedene Rollen und Muster werden aus unserem Herkunftsystem unbewußt übernommen.

 

Wir achteten und ehrten das Schicksal unserer Familien
und gaben es in Liebe ab!

Es entstand ein Miteinander statt ein Gegeneinander

 

  Jeder einzelne kann in der Paaraufstellung entdecken was für ein kraftvolles Potenzial
  jeder aus seinem Familiensystem mit in die Partnerschaft bringt.

Denn in jeder Partnerschaft steckt ein
kostbares innewohnendes wertvolles Schöpferprinzip.

 

Diese wundervollen therapeutischen Erkenntnisse aus unserer 20-jährigen Verbindung, sowie die
Erfahrung vieler hunderter selbst geführter und selbstteil-genommenen Aufstellungen  geben wir 


von ganzem Herzen an Euch in unseren
Paar- und Familienaufstellungen weiter.

 

 

 

 

Am Freitag den 06.05.2022

um 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

 

Systemischer Heilabend Thema

"Heile dein Geburtstrauma"

 

Seminargebühr: 55.00 €

Bitte melde dich per email an.

Dann erhälst du den Zoom Link

 


Heilmeditation

10.04.2022

um 19.30 Uhr

  Georgine Sporer lädt   Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

 

 




 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Heilkundepraxis-Georgine-Sporer
Systemische Heilerin
Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt. Google+